Tel: +49 6384 9228-0
E-Mail: info@jr-richter.de
  • Home
  • Nadel-Ritzpräger

Nadelpräger, Ritzmaschinen und Graviersysteme


 

Unser Portfolio an Markiermaschinen umfasst Nadelpräger, Ritzpräger und Graviermaschinen für industrielle Beschriftungsaufgaben in Form manueller Geräte, als feste Arbeitsstationen sowie als Geräte zur Integration in bestehende Systeme, z.B. für die Kennzeichnung von Werkstücken oder Typenschildern. Ob Metall, Kunststoff oder gehärtete Materialien – Richter bietet Ihnen für alle Anforderungen passende Maschinen für die professionelle Beschriftung mit einem Nadelmarkierer.

 

NADEL-RITZ-GRAVIERSYSTEME (STAND-ALONE, USB VARIANTEN, TISCHGERÄTE)



Präzision, Schnelligkeit, Flexibilität – das zeichnet unsere Nadelpräger, Nadelritzer und Gravierer in den Varianten Stand Alone, USB und Tischgerät aus. Je nach System sind die Geräte über PC, PCA-Steuerung oder Controller ansteuerbar. Alle Geräte ermöglichen die individuelle Einstellung der Prägetiefe sowie der Schrifthöhen und -breiten.

HANDMARKIERER



Auch beim Markieren schlecht zugänglicher Stellen oder für unhandliche Bauteile treffen Sie mit einem Nagelpräger von Richter die richtige Wahl. Unsere kompakten Handmarkierer sind robust, einfach zu bedienen und sind perfekt an den mobilen Einsatz angepasst. Jede Version der Richter Handmarkierer ist mit Touch Control ausgestattet.

MARKIERSYSTEME ZUR INTEGRATION



Richter bietet Ihnen neben Handgeräten, Stand-Alone-, USB- und Tischsystemen Nadelpräger für die Integration in automatisierte Fertigungslinien, einige davon mit beliebiger Einbaulage sowie mit Zubehör wie Höhenverstellung, pneumatischer Zustellachse und Edelstahlabdeckung.

 

 

Nadelpräger: Genauigkeit kombiniert mit höchster Leistungsfähigkeit

Nadelmarkiersysteme wie Ritzmaschinen oder Nadelpräger ermöglichen dauerhafte Markierungen mit höchster Präzision. Codes, Logos, Texte, Nummerierungen – wie auch immer die Werkstücke beschriftet werden sollen, die Karbid- bzw. Diamantnadel erzeugt eine schnelle, absolut exakte Markierung. Außerdem sind diese Markiersysteme äußerst flexibel. Eigenschaften wie die Schrifthöhe, die Schriftbreite oder die Prägetiefe sind sehr variabel anpassbar und auch bei der Materialart gibt es kaum Einschränkungen. Unsere Nadelpräger und Ritzmaschinen beschriften gehärteten Stahl ebenso wie Kunststoff, Metall oder Gusseisen.

Entscheiden Sie sich für eine absolut saubere, dauerhafte Beschriftung mit Richter Nadelmarkierern:

  • Markierung mit Codes, Texten uvm. für fast alle Materialien

  • Nadelgeschwindigkeit und Frequenz einstellbar

  • verschiedene Einstellungen für Prägetiefe, Schrifthöhe/-breite und weitere Merkmale

  • Prägen mit hoher Geschwindigkeit und hoher Präzision 

 

Nadelprägen – Haltbarer Schutz vor Fälschungen

Die Kennzeichnung von Werkstücken bietet neben der geforderten Rückverfolgbarkeit auch Schutz von Produktpiraterie bei sicherheitsrelevanten Bauteilen. Das Kennzeichnen von Teilen durch Beschriften, Markieren, Signieren und Codieren ist aus der modernen Fertigung nicht mehr wegzudenken. Mit einem Richter Nagelpräger, Nagelritzer oder Gravierer entscheiden Sie sich immer für lang anhaltende, robuste Markierungen, die selbst bei hoher Beanspruchung und starken äußerlichen Einflüssen sichtbar bleiben.

Aspekte wie das Material des zu beschriftenden Werkstücks, dessen Lebensdauer und Oberflächeneigenschaften bestimmen, welches Markiersystem genutzt wird. Beim Markieren im
Fahrzeugbau oder in der Luftfahrt werden daher vor allem Nagelritzer oder Nagelpräger eingesetzt. Zudem müssen bei der Wahl des passenden Markiersystems der Einsatzort, die Art und Menge der Markierungen sowie evtl. vorhandene Systeme berücksichtigt werden.

 

Markiermethoden – Ritzprägen, Nadelprägen und Punkt-Prägungen

Mit unseren vielfältigen Nadelmarkierern bieten wir Ihnen für jede Markierungsanforderung die passende Beschriftung. Die Techniken unterscheiden sich wie folgt:

Nadelprägen

Die Nadel trifft mit einer hohen Frequenz auf die Oberfläche, sodass sehr eng aneinandergesetzte Punkte entstehen, die eine Linie bilden. Das Verfahren ist für alle Materialien geeignet.

Ritzprägen

Beim Ritzprägen dringt die Nadel in die Oberfläche ein und wird anschließend in der gleichen Tiefe durch das Material gezogen. Dabei entsteht eine durchgehende Linie.

Punkt-Prägungen

Unter diesem Bereich werden alle Markierungen zusammengefasst, bei denen die Nadel an zuvor genau festgelegten Positionen eine Punktprägung hinterlässt. Mit dieser Methode lassen sich lesbare Zeichen und Codes erstellen, z.B. DataMatrix Codes.

 

Markierungssystem abhängig vom Werkstück

Ob Nadelpräger, Ritzmaschinen oder Graviersysteme zum Einsatz kommen, ist immer vom zu beschriftenden Werkstück abhängig. Hier zählen u.a. Punkte wie:

  • Material
  • Lebensdauer
  • Oberflächeneigenschaften

Beim Markieren im Fahrzeugbau oder in der Luftfahrt werden daher vor allem Nagelritzer oder Nagelpräger eingesetzt. Zudem müssen bei der Wahl des passenden Markiersystems der Einsatzort, die Art und Menge der Markierungen sowie evtl. vorhandene Systeme berücksichtigt werden. 

 

 

Kontakt

Joachim Richter
Systeme und Maschinen GmbH & Co. KG

Erlenhöhe 3-5 Industriegebiet
66871 Konken

Tel.: +49 6384 9228-0
E-Mail: info@jr-richter.de

Ihre Vorteile

  • Gesamtlösungen aus einer Hand
  • Made in Germany
  • Top Service
  • Flexibilität
  • Top Qualität
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Weitere Informationen Verstanden